Huawei hat sein neues Flaggschiff-Smartphone in MWC 2017 veröffentlicht - das Huawei P10 und P10 Plus. Im Vergleich zu P9 hat sich das neue Telefon von Design, Bildschirm und Kamera bis hin zu Farbe verbessert.

Das Huawei P10 verfügt über ein 5.1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1080-Pixeln nach 1920-Pixeln, was Ihnen einen fantastischen visuellen Genuss bieten kann. Es enthält außerdem 4GB RAM, 64GB internen Speicher und microSDXC-Unterstützung sowie einen großen 3,200 mAh-Akku. Das Huawei P10 Plus bietet viele der gleichen Spezifikationen wie das Huawei P10, es kommt jedoch mit einem 5.5-Zoll-WQHD-Display, einem größeren 3,750-mAh-Akku, 6GB-RAM und 128GB-internen Speicher.

Mit diesen Funktionen wäre es natürlich ein gutes mobiles Gerät, um unterwegs Filme oder Videos anzusehen. Also, hier werden wir darüber sprechen, wie man Videos auf Huawei P10 / P10 Plus oder P9, Mate 9 usw. reibungslos ansehen kann.

Von Huawei P10 unterstützte Video- / Audioformate

Huawei P10-kompatible Videoformate: 3GP / MP4 / WMV / RM / RMVB / ASF

Huawei P10-kompatible Audioformate: MP3, 3GP, WMA, OGG, AMR, AAC, FLAC, WAV, MIDI, RA

Darüber hinaus ist das von Huawei P9 und Huawei Mate 9 unterstützte Format dasselbe wie für Huawei P10. Daher können wir wissen, ob Ihr Dateiformat nicht in der Liste enthalten ist. Ihr Video kann auf dem Huawei-Smartphone nicht abgespielt werden. Deshalb benötigen Sie einen Huawei-Videokonverter.

Bester Huawei Video Converter

Einer der besten Huawei Video Converter heißt VideoSolo Videokonverter Ultimate. Dieses Programm ist professionell genug und unterstützt über 100-Eingabeformate. Dies bedeutet, dass Sie diesem Programm zur Konvertierung inkompatible Videos hinzufügen können. Außerdem unterstützt es das Ausgabeformat MP4, 3GP, WMV, RM, RMVB, ASF, das problemlos auf dem Huawei-Smartphone abgespielt werden kann. Mit dem neuen Video-Enhancer können Sie die Videoqualität verbessern und das Videorauschen auf einfache Weise entfernen.

Anleitung: Wie konvertiert man Video auf das Huawei Smartphone?

Schritt 1. Laden Sie den Huawei Video Converter herunter und installieren Sie ihn

Zuerst müssen Sie VideoSolo Video Converter Ultimate herunterladen und anschließend die Software auf Ihrem PC installieren.

Schritt 2. Videodateien hinzufügen

Sie können im Hauptmenü auf "Dateien hinzufügen" klicken oder per Drag & Drop die Filme hinzufügen, die Sie auf dem Huawei P10 sehen möchten. Sie können mehrere Videos gleichzeitig für die Stapelkonvertierung hinzufügen.

Videodateien hinzufügen

Schritt 3. Wählen Sie das Ausgabeformat

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Profil", um das entsprechende Ausgabeformat für Ihr Huawei-Smartphone auszuwählen. Wie bereits erwähnt, stehen MP4, 3GP, WMV, RM, RMVB, ASF zur Auswahl. Sie können die Videooptionen wie "Codec", "Bitrate" usw. im Bereich "Einstellungen" anpassen.

Wählen Sie das Ausgabeformat

Schritt 4. Konvertieren Sie Video in Huawei

Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche "Konvertieren" in der oberen rechten Ecke der Hauptoberfläche, um die Konvertierung des Videos in Huawei Mate 9 / P9 / P10 / P10 Plus zu beginnen. Wenn die Konvertierung abgeschlossen ist, wechseln Sie in den Ausgabeordner und übertragen Sie das konvertierte Video auf Ihr Huawei.

Konvertieren Sie Video in Huawei

Holen Sie sich diesen Huawei Video Converter und Sie können Filme auf Huawei P10, P9, Mate 9 oder anderen Huawei-Geräten ansehen. Was kann dieser Huawei-Videokonverter noch für Sie tun? Sie können mit diesem Programm auch Videos herunterladen, DVDs rippen und Videos bearbeiten. Laden Sie einfach die kostenlose Testversion herunter und probieren Sie es aus.