Animated GIF ist ein Bildformat, mit dem Benutzer einfache Animationen online erstellen und freigeben können. Obwohl es seit fast zwei Jahrzehnten existiert, ist es kein universelles Dateiformat im täglichen Leben. In letzter Zeit hat es jedoch eine Wiederbelebung der Popularität erlebt. Weil die Leute jetzt gerne komische Videoclips in animierte GIFs umwandeln, um sie in Blogs oder sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

Normalerweise kann die GIF ihre Gefühle viel besser ausdrücken als Worte. Und es kann eine sehr schlichte und effektive Möglichkeit sein, Ihre Botschaft zu vermitteln.

Daher möchten viele Menschen GIFs selbst erstellen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, aus Videodateien ein GIF zu erstellen, einschließlich des berühmtesten Adobe Photoshop. Einige von ihnen sind jedoch komplex und schwer zu handhaben. Wie kann man mit einfachen Schritten ein GIF aus Video erstellen? Überprüfen Sie es unten.

Machen Sie aus einem Video ein GIF mit einem Video-zu-GIF-Konverter

VideoSolo Free Video in GIF Converter ist ein leistungsfähiger GIF-Maker, der beliebige Videoformate in eine animierte GIF-Datei konvertieren kann. Obwohl es sich um eine kostenlose Software handelt, unterstützt sie die Stapelverarbeitung von Videos in das GIF-Format, um Zeit zu sparen. Mit der Option "Bearbeiten" können Sie Wasserzeichen hinzufügen, Videobereich zuschneiden, Farb- / Helligkeitsänderungen vornehmen, usw. Für den gesamten Prozess sind nur 3-Schritte erforderlich. Laden Sie dieses Programm jetzt herunter und beginnen Sie mit uns Ihre eigene Kreation!

Schritt 1. Video zum Video zum GIF-Konverter hinzufügen

Laden Sie den VideoSolo Free Video to GIF Converter herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem PC. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Datei hinzufügen", um die Datei auszuwählen, die Sie in ein GIF konvertieren möchten. Hier können Sie einige Videos gleichzeitig zur Batch-Konvertierung hinzufügen.

Dateien hinzufügen

Schritt 2. Passen Sie die GIF-Dauer an

Jetzt schneiden Sie das Video aus, um das Fragment auszuwählen, das Sie für die GIF benötigen. Wählen Sie also ein Video aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Clip". Steuern Sie dann den Schieberegler, um den bestimmten Teil des Videos abzurufen, und klicken Sie auf das Symbol "Neuer Clip", um es zu schneiden. Auf dieselbe Weise können Sie auch mehrere Videoclips ausschneiden und zu einem Video zusammenführen.

Beschneiden

Schritt 3. Bildrate wählen (fps)

Wissensbasis: Die Bildrate (fps) ist die Anzahl der pro Sekunde angezeigten Bilder. Normalerweise macht eine höhere Bildrate die GIF glatter und filmischer. Und die wahrgenommene Qualität wird besser sein. Dies erhöht jedoch die Dateigröße.

Hier können Sie auf das Symbol "Einstellung" klicken, um das Profileinstellungsfenster zu öffnen. Sie können die Bildrate von 1 fps bis 30 fps wählen. Wählen Sie das für Sie passende aus.

Profileinstellungen

Schritt 4. Konvertieren Sie Video in GIF

Bevor Sie mit der Konvertierung von Video in GIF beginnen, können Sie ein Wasserzeichen hinzufügen, um Ihre GIFs zu identifizieren, indem Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" klicken. Ist dies nicht erforderlich, können Sie direkt auf die Schaltfläche "Konvertieren" klicken, um Video in GIF-Animation zu konvertieren.

Umgerechnet in GIF

Erstellen Sie mit dem Online-GIF-Maker ein GIF aus Video

Sie wissen, dass es einige Online-Anwendungen gibt, die Ihnen beim Erstellen eines GIF aus Video helfen können. Hier werden wir verwenden makeagif.com als Beispiel. Wenn Sie eine bessere Wahl haben, können Sie uns das unten mitteilen. Stellen Sie zur Verwendung des Online-GIF-Makers sicher, dass Sie über eine schnelle und stabile Internetverbindung verfügen. Nun sehen Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1. Gehen Sie zu makeagif.com. Es gibt drei Optionen: "Bild in GIF", "Video in GIF" und "YouTube in GIF". Wählen Sie einfach "Video to GIF" auf der Hauptschnittstelle aus.

Machen Sie eine GIF

Schritt 2. Importieren Sie die Videodatei, die in GIF konvertiert werden muss. Sie können jeweils nur ein Video hochladen. Dies ist ein Manko für fast alle Online-Videos für GIF-Hersteller.

Hinweis: Die Upload-Fehler können von Zeit zu Zeit auftreten.

Machen Sie eine GIF

Abgesehen von den beiden Methoden gibt es viele andere Möglichkeiten, aus Videos ein GIF zu erstellen. Der Online-GIF-Maker hat normalerweise einige Nachteile, z. B. häufige Serverprobleme und Probleme mit der Internetverbindung. Mit einem professionellen Video-in-GIF-Konverter können Sie weitere Funktionen erhalten, um eine fantastische GIF-Animation zu erstellen. Und es wird zuverlässiger und zeitsparender. Auf jeden Fall können Sie wählen, wie Sie möchten.