Wenn Sie versuchen, lustige MP4-Clips mit Ihren Freunden und Verwandten zu teilen, können Sie diese MP4-Dateien möglicherweise auf DVD brennen. Zum einen können Sie MP4-Videos für immer speichern, zum anderen ist es erfreulicher, Videos oder Filme auf Ihrem DVD-Player oder Fernsehgerät anzusehen. Wie können Sie Stapel von MP4-Dateien auf einfache Weise auf DVD brennen? Hier ist die Anleitung zum Brennen im DVD-Player-Format.

So brennen Sie MP4 auf DVD

Um MP4 auf DVD zu brennen, ist ein DVD-Ersteller erforderlich. Daher empfehlen wir Ihnen die Verwendung VideoSolo DVD Creator, eine funktionale Software, die speziell zum Erstellen von Video auf DVD entwickelt wurde. Es kann MP4, MOV, AVI, WMV und mehr mit fließendem und qualitativ hochwertigem Brennvorgang auf DVD brennen. Sie können auch das DVD-Menü anpassen und Brennoptionen für Ihre MP4-Datei festlegen. VideoSolo DVD Creator unterstützt Windows 10 / 8 / 7 / Vista / XP, Mac OS 10.12 / 10.11 / 10.10 / 10.9 / 10.8 / 10.7.

Schritt 1. Installieren und importieren Sie Dateien in das Programm

Laden Sie VideoSolo DVD Creator herunter, installieren Sie es und starten Sie es. Sie sehen eine neue Benutzeroberfläche mit klaren Anweisungen. Sie können die Schaltfläche "Mediendateien hinzufügen" in der mittleren Benutzeroberfläche und in der oberen linken Ecke sehen. Klicken Sie auf eines von ihnen, um MP4-Videos in das Programm zu importieren.

Dateien importieren

Schritt 2. MP4-Effekt bearbeiten (optional)

Auf der rechten Seite sehen Sie ein "Zauberstab" -Symbol. Sie können darauf klicken, um das Video zu drehen, zuzuschneiden, zuzuschneiden, anzupassen, Filter und Wasserzeichen hinzuzufügen.

Bearbeiten Sie MP4

Zurück zur Hauptoberfläche sehen Sie die Option "Untertitel" neben "Zauberstab". Klicken Sie darauf, um Untertitel nach Bedarf hinzuzufügen und zu bearbeiten. Am unteren Rand der Benutzeroberfläche können Sie "DVD-Typ", "Seitenverhältnis" und "Videoqualität" auswählen.

Untertitel hinzufügen

Schritt 3. DVD-Menü anpassen

Klicken Sie auf "Weiter" in der rechten unteren Ecke, um Ihr DVD-Menü zu erstellen. Sie können "Menüvorlagen" aus verschiedenen Szenen auswählen, z. B. Urlaub, Hochzeit, Familie, Reisen und mehr. Sie können den Titel jedes Videokapitels bearbeiten. Darüber hinaus können Sie Hintergrundmusik hinzufügen, das Hintergrundbild anpassen und einen Eröffnungsfilm hinzufügen.

DVD-Menü anpassen

Schritt 4. Ändern Sie die Voreinstellung und starten Sie den Brennvorgang

Legen Sie zuerst eine leere DVD ein, bevor Sie in der rechten unteren Ecke erneut auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. In diesem Schritt können Sie den Ausgabeordner zum Speichern von DVD- und ISO-Dateien auswählen. Wählen Sie dann die DVD wie gewünscht aus. Sie können auch den TV-Standard und den Wiedergabemodus einstellen. Wenn Sie alles vorbereitet haben, können Sie in der rechten unteren Ecke auf "Start" klicken, um die MP4-Datei auf DVD zu brennen.

Beginnen Sie zu brennen

VideoSolo DVD Creator ist das beste und benutzerfreundlichste Programm zum Brennen von MP4 auf DVD. Der Brennvorgang ist stabil und sicher und Sie müssen sich keine Sorgen um die Beschädigung von Dateien machen.