Wenn Sie eine Blu-ray-Disc kaufen möchten, sind Sie möglicherweise über den Standard der Blu-ray-Discs verwirrt: BD-5, BD-9, BD-25, BD-50, BD-XL, BD-R und BD-RE . Also, was ist das Mittel von diesem Wort? Was ist der Unterschied zwischen ihnen? Welche Blu-ray-Disc soll ich kaufen?

Um Ihnen zu helfen, das herauszufinden, werden wir diese Fragen einzeln beantworten. Nun geht es los:

Was ist BD-5, BD-9, BD-25, BD-50, BD-XL, BD-R und BD-RE?

Über BD-R und BD-RE

Zunächst sollten Sie wissen, dass es nur zwei Arten von Blu-ray-Discs gibt: Beschreibbar und wiederbeschreibbar. BD-R-Discs sind einmal beschreibbare Medien (wie DVD-R oder DVD + R). BD-RE-Discs sind wiederbeschreibbare Blu-ray-Medien (wie DVD-RWs).

Über BD-5, BD-9, BD-25, BD-50 und BD-XL

BD-5, BD-9, BD-25, BD-50 und BD-XL beziehen sich auf die Kapazität einer Blu-ray-Disc. Und sie beziehen sich auf die Entwicklung von Blu-ray-Discs.

Zu Beginn beträgt die Standardgröße für Blu-ray-Discs 25 GB und sie haben nur eine Ebene. Das ist BD-25. Nach einer Weile erschienen die zweischichtigen Blu-ray-Discs. Wie bei den Dual-Layer-DVDs können diese Blu-ray-Discs in diesem Fall doppelt so viele Fata wie normale Discs oder 50 GB aufnehmen. Das ist BD-50. Danach in 2010, BD-XL Scheiben wurden angekündigt und es gibt zwei Varianten: Triple Layer (TL) und Quadruple Layer (QL). Eine BD-XL TL-Disc kann bis zu 100 GB Daten aufnehmen und eine BD-XL QL-Disc maximal 128 GB.

Bisher wissen wir immer noch nicht, was BD-5 und BD-9 sind. Weil BD-5 und BD-9 der Typ von Blu-ray auf DVD ist. Das BD-9 Das Format wurde der Blu-ray Disc Association von Warner Home Video als kostengünstige Alternative zu den BD-ROM-Discs 25 / 50 GB vorgeschlagen. Der BD-9 sollte die gleichen Codecs und Programmstrukturen wie Blu-ray Disc-Videos verwenden, jedoch auf einer kostengünstigeren 8.5 GB-Dual-Layer-DVD aufgenommen werden. Eine Version dieses Formats mit niedrigerer Kapazität, die 4.7 GB-DVDs mit einer einzigen Schicht verwendet, wurde inoffiziell aufgerufen BD5. Beide Formate werden von Einzelpersonen zum Aufzeichnen von HD-Inhalten im Blu-ray-Format auf beschreibbare DVD-Medien verwendet.

Hinweis: Obwohl das BD9-Format als Teil des BD-ROM-Basisformats übernommen wurde, wird es von keinem der vorhandenen Blu-ray-Player-Modelle explizit unterstützt. Daher können die in den Formaten BD9 und BD5 bespielten Discs nicht mit Standard-Blu-ray-Disc-Playern abgespielt werden.

Unterschied zwischen BD-5, BD-9, BD-25, BD-50

Type

Medien

Maximale Kapazität

Videoqualität

BD-50

BD DL

50GB

Am besten: 4-Stunden / Gut: 8-Stunden

BD-25

BD

25GB

Am besten: 2-Stunden / Gut: 4-Stunden

BD-9

DVD DL

8.5GB

2-Stunden komprimiert

BD-5

DVD

4.5GB

Qualitätsverlust

Welche Arten von Blu-ray-Discs sollte ich kaufen?

Für den Kauf einer geeigneten Blu-ray-Disc ist der Grund wichtig, warum Sie eine Blu-ray-Disc benötigen. BD-R-Discs sind immer noch sehr teuer, daher wird empfohlen, BD-REs zum Testen zu verwenden und BD-R zum Brennen dauerhafter Inhalte. Wenn Sie lediglich eine Blu-ray-Disc zum Speichern von Daten erhalten möchten, müssen Sie die BD-REs kaufen.

Wie bereits erwähnt, sind BD-5 und BD-9 die BD-ROM-Discs, die nur lesbar sind. Um die Kapazität von Blu-ray-Discs zu wählen, können Sie zwischen BD-25, BD-50 und BD-XL wählen. Für Verbraucher können Sie mit Blu-ray maximal BD-25 und BD-50 nutzen, die bis zu 25 GB oder 50 GB speichern können. Das sind immer noch viele Daten auf einer Disc! Der BD-XL ist für gewöhnliche Benutzer zu teuer.

Zusätzliche Tipps: So spielen Sie Blu-ray-Discs unter Windows / Mac ab

Wenn Sie keinen speziellen Blu-ray-Player haben, können Sie die Blu-ray-Filme auf Ihrem PC genießen. In der Tat ist dies nicht schwierig, solange Sie einen Blu-ray-Player installieren. Auf dem aktuellen Markt sind sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Blu-ray-Player verfügbar. Zuvor haben wir eine Empfehlung für kostenlose Blu-ray Player geschrieben VLC, können Sie es bei Bedarf überprüfen. Meiner Meinung nach ziehe ich die bezahlte vor, weil sie einfach zu bedienen und stabil ist.

VideoSolo Blu-ray-Player ist das professionelle Werkzeug, das ich mit Ihnen teilen möchte. Dieses Programm kann Blu-ray-Discs und Blu-ray-Ordner mithilfe eines externen Blu-ray-Laufwerks abspielen. Das Blu-ray-ISO-Image kann auch über ein virtuelles Blu-ray-Laufwerk wiedergegeben werden. Die Schritte sind sehr einfach und Sie können die Anleitung unten lesen:

So spielen Sie Blu-ray unter Windows 10 ab

Gelöst: Wie spielt man Blu-ray ISO-Dateien unter Windows / Mac ab?

BDMV Player: Die einfache Art, BDMV-Dateien unter Windows und Mac abzuspielen

Blu-ray-Film abspielen